Buchmesse 2017 mit Hannah

Buchmesse 2017 mit Hannah

Die Vorbereitungen zur Frankfurter Buchmesse 2017 laufen auf Hochtouren. Morgen früh geht es los und ich hoffe, dass ich viele von euch dort treffen werde.

Hannah Siebern auf der Buchmesse 2017

Ihr findet mich zu allererst am Freitag Abend bei unserer traditionellen Häppchenlesung im Café Schneider.

Mit dabei sind in diesem Jahr: Marah Woolf, Katrin Koppold, Nikola Hotel, Laura Newman, Emily Bold, Stina Jensen und ich. Jede von uns liest aus einem aktuellen Buch ein paar Lesehäppchen vor und ich werde aus „Schneezauber-Küss den Schneemann“ lesen, das bereits viele Blogger begeistern konnte, die es vorablesen durften.

Jessie Winkler: „ICH LIEBE ES. Es ist eins der schönsten Bücher überhaupt. Ich muss mir das unbedingt als Print kaufen.“

Am Samstag findet ihr mich von 16:00 bis 18:00 Uhr bei einem Meet&Greet in Halle 3C (West) in Raum „Argument“. Mit dabei sind Poppy J. Anderson, Sarah Saxx, Michelle Schrenk, Ella Wünsche, Marah Woolf, Emily Bold und Anna Winter.

Es gibt Süßes und Sekt und ich verteile meine tollen Adventskalender, die ich extra nur für euch habe machen lassen. Solange der Vorrat reicht.

Am Sonntag morgen habe ich dann noch eine Signierstunde von 10:00 bis 11:00 Uhr am Amazonstand Halle 3, K31. Dort werden auch Rose Snow und Poppy J. Anderson sein. Und auch hier werde ich wieder Kalender dabeihaben und hoffe, dass ihr zahlreich erscheint.

 

Ich freue mich auf euch.

Eure Hannah

"Nachdem ich alle bisherigen Barfuss Bänder gelesen habe, musste ich auch am Erscheinungsdatum Barfuß im Sand haben.
Hannah Siebern hat mit ihrer Barfuß Reihe sehr tolle Werke erschaffen."

Elena's Bücherecke

"Das Buch (Barfuß im Regen) ist super spannend geschrieben, der Schreibstil der Autorin ist sehr schön zu lesen. Mitlerweile gehört Hannah Siebern zu einer meiner Lieblingsautorinnen und ich hoffe schon bald neues von ihr Lesen zu können"

Melanie

"Diese Vampirgeschichte (Nubila) ist so anders als alle (und es waren schon einige), die ich bisher gelesen habe. Spannend und trotzdem leicht lesbar von Anfang bis zum Ende"

S. Thompson