Nubila Reihe

Hannah Siebern über die Nubila-Reihe:

Die Idee zu meiner Nubila-Reihe ist ursprünglich aus meiner Faszination für Twilight entstanden. Ich habe diese Serie geliebt, fand das Ende in Teil 4 aber sehr unbefriedigend. Ich habe schon immer gern geschrieben, also beschloss ich, dass ich ja einfach mal versuchen könnte, es besser zu machen.
Das Thema Vampire fand ich toll, wollte aber auf gar keinen Fall einen Abklatsch von Twilight schreiben. Stattdessen erfand ich eine völlig neue Welt voller Vorurteile, Rassenkämpfe und kultureller Unterschiede, in der natürlich auch die Liebe nicht zu kurz kommt.
Nubila ist daher kein typischer Liebesroman, sondern wird sicher auch Lesern gefallen, die eine aufwendig gestaltete Welt und actionreichen Handlung zu schätzen wissen.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt.

"Nachdem ich alle bisherigen Barfuss Bänder gelesen habe, musste ich auch am Erscheinungsdatum Barfuß im Sand haben.
Hannah Siebern hat mit ihrer Barfuß Reihe sehr tolle Werke erschaffen."

Elena's Bücherecke

"Das Buch (Barfuß im Regen) ist super spannend geschrieben, der Schreibstil der Autorin ist sehr schön zu lesen. Mitlerweile gehört Hannah Siebern zu einer meiner Lieblingsautorinnen und ich hoffe schon bald neues von ihr Lesen zu können"

Melanie

"Diese Vampirgeschichte (Nubila) ist so anders als alle (und es waren schon einige), die ich bisher gelesen habe. Spannend und trotzdem leicht lesbar von Anfang bis zum Ende"

S. Thompson