Skip to main content

Hannah Siebern

Neuerscheinung: PS: Du fehlst mir

Es ist soweit. „PS-Du fehlst mir“ ist endlich erschienen und ich freue mich riesig darüber. Diese Geschichte gehört zu meinen absoluten Herzensbüchern, weil so viel Gefühl darin steckt. Natürlich fiebere ich mit jedem meiner Protagonisten mit, aber ich hatte noch nie so häufig einen Kloß im Hals beim Schreiben wie diesmal. Dabei hat der Roman ein sehr schönes Ende.

Die Geschichte ist aber unheimlich emotional und hat einige herzzerreißende Momente. Es geht dabei um den achtzehnjährigen Noah, der die Liebe seines Lebens seit zwei Jahren nicht mehr gesehen hat. Als er endlich zu Sarah zurückkehrt ist aber nichts mehr so wie es einmal war und erst nach und nach findet er heraus, was überhaupt geschehen ist.

Auf der anderen Seite steht eine Protagonistin, die kurz davor ist sich selbst zu verlieren und nur mit Noahs Hilfe den Weg zurück ins Leben finden kann.

 

Diese Geschichte zu schreiben, war eine ganz besondere Erfahrung für mich und ich hoffe von ganzem Herzen, dass sie viele Leser finden wird.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *